Anastasia McCrumpet und der Tag, an dem die Unke rief von Holly Grant

PicsArt_09-15-09.57.47

Anastasia McCrumpet und der Tag, an dem die Unke rief
von Holly Grant
erschienen am 11. Mai 2015
bei DHV-Der Hörverlag

  • Inhalt

Anastasia McCrumpet ist 11 Jahre alt, als sie eines Tages von der Schulsekräterin Miss Sneed sie aus dem Unterricht geholt wird. Zwei Großtanten, die sie noch nie gesehen hat, erwarten sie und nehmen sie mit.  Tante Prim und Tante Prude erzählen Anastasia, dass ihre Eltern einen Staubsaugerunfall hatten und sich daher derzeit nicht um sie kümmern können.

Im Haus von  Tante Prim und Tante Prude angekommen, begegnet Anastasia Pudeln mit Metallgebissen und einem Gärtner, der einen Käfig auf dem Kopf trägt. Anastasie gibt sich ihrer Neugier hin und schwebt bald in Gefahr.

  • Protagonistin

Anastasia ist sich sicher, dass ihre Eltern ihr noch nie von den beiden Großtanten erzählt hat, doch sie muss ihnen vertrauen, wenn ihre Eltern gerade nicht für sie da sein können. Eigentlich müsste man meinen, dass Anastasia zu vertrauenswürdig ist, weil sie mit zwei Fremden mit geht. Doch die beiden Tanten wissen so viel von ihrer Familie, was zumindest vermuten lässt, dass Alles seine Richtigkeit hat. Das alte Haus ist ihr unheimlich und sie fühlt sich nicht wohl in ihrer neuen Umgebung.

  • Zur Geschichte

Ich habe das Hörbuch zusammen mit meinen beiden Töchtern gehört. Der Stil der Autorin hat mir gut gefallen, er ist auf jeden Fall altersgerecht. Allerdings ist die Altersempfehlung mit 10 Jahren angegeben und meiner Meinung nach könnte dieses höher angesetzt werden, weil es stellenweise wirklich gruselig ist.

Mir selbst ist es schwer gefallen, in die Geschichte hinein zu kommen, im Umkehrfall waren meine Kinder zunächst sehr gebannt, aber dann leider auch sehr schnell gelangweilt und haben nur noch mit halbem Ohr zugehört. Schlussendlich haben wir das Hörbuch während der zweiten CD abgebrochen, weil es weder die Kinder, noch mich wirklich in den Bann ziehen konnte.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s