Piper und das Rätsel der letzten Uhr von Christoph Marzi

Piper und das Rätsel der letzten Uhr von Christoph Marzi
erschienen 2013
im Arena Verlag
mit Illustrationen von Kristina Andres

 

Zum Inhalt:

Piper ist 11 Jahre alt und wohnt ein paar Tage bei ihrem Onkel George, weil ihre Eltern auf einer Reise sind. George ist der Bruder ihrer Mutter und wohnt in Buckbridge-in-the-Moor, einem kleinen Dorf mit einer einzigen Straße. Ihren MP3-Player hat sie im Auto ihrer Eltern vergessen und mit dem Handy hat sie keinen Empfang, deshalb ist ihr langweilig.

Sie setzt sich in einen Schrankkoffer, den sie in ihrem Zimmer gefunden hat, und blättert in ein paar Büchern, als plötzlich der Deckel des Koffers zuknallt. Als sie den Deckel wieder öffnet befindet sie sich in einem schwarz-weißen Wald (“Septemberland”) mit Tieren, die sprechen können. Sie trifft auf einen Mann, der sich der “Rastlose” nennt und der ihr sagt, dass sie drei Rätsel lösen muss, um wieder nach Hause zu kommen. Dabei bekommt Piper Hilfe von einem Jungen, der ihr verrät, dass schon viele Kinder vor ihr das Rätsel nicht lösen konnten und nicht mehr nach Hause gekommen sind.

Meinung zum Buch:

Meine Tochter musste für die Schule eine Buchbesprechung vorbereiten und da ich ein großer Fan von Christoph Marzi bin, habe ich dieses Buch für sie gekauft. Sie ist im Vergleich zu mir jemand, der nur notgedrungen liest und ein Buch mit 190 Seiten hat ihr einiges abverlangt. Daher dürfte ihre positive Meinung, das Buch habe ihr gut gefallen, weil es meistens spannend sei und nie langweilig werde, um so höher einzustufen sein.

Damit ich sie bei ihrer Buchvorstellung unterstützen konnte, habe ich das Buch natürlich auch gelesen. Die Geschichte selbst ist spannend, phantasie- und geheimnisvoll und hatte eine Wendung, mit der selbst ich nicht gerechnet hatte. Mir haben es besonders die Illustrationen angetan. Kristina Andres hat die Geschichte wunderbar in Bilder umgesetzt.

Handlung und Buch zusammen ergeben ein tolles Paket, für das ich gerne fünf von fünf Eulen vergebe.

SterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeule

Logo Buchchallenge

(44) ein Buch das 2013 erschienen ist.

Challenge der Gegenteile

ein Buch, welches in einer fiktiven Welt spielt

 

Es handelt sich hier zum Teil um eine Gastrezension meiner Großen. Ich habe die Inhaltsangabe einem Entwurf meiner Großen entnommen und – in leicht geänderter Form – für die Rezension übernommen.

Advertisements

One thought on “Piper und das Rätsel der letzten Uhr von Christoph Marzi

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s