Edelsteintrilogie von Kerstin Gier

P1160356

Die Edelsteintrilogie ist irgendwie an mir vorbei gegangen, bis ich ein Making of von Rubinrot im Fernsehen gesehen und mir den Film im Kino angeschaut habe. Direkt danach habe ich mir Saphirblau und Smaragdgrün als Hörbuch gekauft und im November das zweite Mal angehört, einfach, weil ich eine bezaubernde Geschichte gebraucht habe 🙂

Den Inhalt kopiere ich direkt aus meiner Kinoreview:

Die 16jährige Gwendolyn ist das schwarze Schaf der Familie, sie hält sich weder an eine Kleiderordnung, noch kann sie sich mit ihrer feinen Verwandtschaft identifizieren – ganz anders ihre Cousine Charlotte, die ihr Leben lang darauf vorbereitet wurde, ab ihrem 16 Lebensjahr durch die Zeit zu reisen und für die Loge des Grafen von St. Germain Aufträge zu erledigen. Dumm nur, dass nicht Charlotte diejenige ist, die das Gen in sich trägt, sondern Gwendolyn. Gwenny, die weder Sprachen, noch Selbstverteidigung oder Geschichte studiert hat, um sich auf diese Aufgabe vorzubereiten, wird nun ins kalte Wasser geworfen. Zur Seite gestellt wird ihr Gideon de Villiers, Charlottes gutaussehender Freund, der die tolpatische Gwenny am liebsten loswerden würde. Ihre Aufgabe wird es sein, das Blut aller zwölf Zeitreisenden in die Zeitmaschine einzuspeisen, damit sich der Blutkreis der zwölf schliesst. Da die meisten Zeitreisenden bereits verstorben sind, müssen Gwenny und Gideon sie in der Vergangenheit aufsuchen. Doch Gwendolyn ist nicht bereit, einfach zu tun, was man ihr sagt, sie hinterfragt alles und bezweifelt das Gute am Auftrag der Loge…

Von Rubinrot über Saphirblau bis zu Smaragdgrün lernen Gideon und Gwen sich schätzen und lieben. Allerdings werden ihre Gefühle immer wieder auf eine harte Probe gestellt. Der Untertitel lautet LIEBE GEHT DURCH ALLE ZEITEN und das ist hier sprichwörtlich gemeint.

Meine Meinung zu Rubinrot gilt auch für die beiden Folgebände: phantastisch, romantisch, rührend und stellenweise auch sehr humorvoll. Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen und die beiden Hörbücher habe ich beim ersten Mal sofort durchgehört, nun, beim zweiten Mal, höre ich Dinge heraus, die mir beim ersten Mal gar nicht aufgefallen sind und geniesse die Geschichte sehr.

***

Die Rezension erfolgt mit leichter Verspätung, aber Smaragdgrün ist natürlich geradezu prädestiniert, um die Farbe HELLGRÜN bei der Regenbogenchallenge zu erfüllen 🙂

Advertisements

One thought on “Edelsteintrilogie von Kerstin Gier

  1. Kerstin says:

    Ich hatte mir die komplette Box gekauft, war billiger als die einzelnen Hörbücher zu kaufen 😉

    Ich mochte die Trilogie auch, vielleicht sollte ich sie auch ein zweites Mal hören – wenn man weiß, wie es ausgeht, bzw. wie das ganze abläuft, hört man das sicher beim zweiten mal ganz anders…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s