5. Lange Lesenacht bei Anka

Am Samstag Abend um 21 Uhr ist der Startschuss zur 5. Langen Lesenacht bei Anka gefallen. Ich nehme zum ersten Mal teil und werde diesen Beitrag gelegentlich aktualisieren, denn zu jeder vollen Stunde gilt es, zusätzlich zum Lesen, eine Aufgabe zu erfüllen:

1. Aufgabe ~ 21:00 Uhr
Wer bist du und was liest du? Stell dich kurz vor und zeige uns, welches Buch dich durch die Lesenacht begleiten wird.

Meine regelmäßigen Leser kennen mich zwar, aber für alle Anderen hier eine kurze Info über mich:

Ich bin Daggi aus Kaiserslautern, 38, lese bevorzugt Thriller und ich starte in die Lesenacht mit ca. 3/4 von “Lügen die von Herzen kommen” von Kerstin Gier.

2. Aufgabe ~ 22:00 Uhr
Sooo, nun hast du bereits 1 Stunde mit deinem Lesenacht-Buch ve.rbracht. Welche Gemeinsamkeiten hast du denn mit deiner Protagonistin bzw. mit deinem Protagonist?

Ich versuche seit einigen Wochen abzuspecken, genau wie die Protagonistin Johanna in “Lügen die von Herzen kommen”.

3. Aufgabe ~ 23:00 Uhr
Nenne den 1. Satz auf deiner aktuellen Seite.

Der erste Satz des neuen Kapitels lautete “Tja, der kommt nicht mehr!”

4. Aufgabe ~ 00:00 Uhr
Wo verbringst du die Lesenacht? Auf dem Chefsessel vorm PC? Eingekuschelt im Bett? Zusammengerollt auf der Couch? In der Badewanne?

Erst sass ich auf der Couch und hab nebenbei DSDS mit unserer Kleinen geschaut, aber als der die Augen fast zugefallen sind, bin ich ins Bett umgezogen, allerdings habe auch ich hier schon mit zufallenden Augen zu kämpfen, weil ich schon vergangene Nacht nicht sehr viel Schlaf bekommen habe…

24.03.2013 – 0:43
“Lügen, die von Herzen kommen” von Kerstin Gier habe ich nun beendet. Das Buch “Mein böses Herz” von Wulf Dorn liegt schon viele Monate auf meinem SuB und vor einigen Wochen habe ich es schon einmal in die Hand genommen, allerdings sind dann verschiedene Wanderbücher in meinem Briefkasten gelandet, so dass das Buch nach hinten gerutscht ist.

5. Aufgabe ~ 01:00 Uhr
Wie schaut’s aus mit einem kleinen Zwischenstand? Wie viele Seiten hast du während der Lesenacht gelesen?

Ich muss schätzen, das dürften ca. 180 Seiten sein. Beim aktuellen Buch bin ich gerade auf Seite 29.

24.03.2013 – 1:25

Ich habe von “Mein böses Herz” den Prolog und drei Kapitel gelesen, aber nun fallen mir die Augen immer öfter zu und damit geht meine Lesenacht zu Ende. Leider, denn nach dem, was ich bisher gelesen habe, denke ich, dass es ein grosser Fehler war, dieses Buch solange unangetastet auf dem SuB liegen zu lassen. Glücklicherweise nähern sich die Feiertage, so dass ich das Buch diese Woche sicher noch beenden werde. Damit würde ich auf den letzten Drücker auch noch meine Monatsaufgabe für die Regenbogen Challenge erfüllen, nämlich die Farbe rot.

Gute Nacht 🙂

Advertisements

10 thoughts on “5. Lange Lesenacht bei Anka

  1. QueenofHome says:

    Ich bin gespannt wie es weiter geht und werde morgen direkt stöbern kommen. Wünsche dir eine schöne Lesenacht mit vielen aufregenden Stunden.

    • daggi says:

      Lange habe ich leider nicht mehr durchgefallen, ich war am Freitag Abend mit Freundinnen unterwegs und wenn ich mal weg bin, muss ich das ausnützen, entsprechend war ich schon den ganzen Samstag müde 😀

  2. Sandra says:

    Hallo Daggi,
    das wäre so gar keine Aktion für mich. Ich bin leider immer schon um kurz nach zehn platt. Aber eine Frühmorgens Leseaktion so ab 5 das ginge gut.
    Bin gespannt was Du weiterhin über das böse Herz schreibst.

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. ClauDia says:

    ja… machen wir ene Frühmorgens Leserrunde, da wäre ich auch sofort dabei 🙂
    War spannend, mit dir die Nacht zu verbringen, Daggi 🙂
    LG Claudia

    • daggi says:

      Wir könnten ja an Ostern mal drüber nachdenken, da werden sicher die meisten frei haben, lasst und bei Facebook schauen, ob ein paar Leute mitmachen würden, ich würde auch die Moderation übernehmen, wenn es an dem Tag passt.

  4. Kastanie says:

    Schade, zu spät gesehen, sonst hätte ich mich mit angeschlossen 🙂

  5. QueenofHome says:

    Aber du hast es ja wenigstens geschafft ein Buch zu Ende zu lesen. Ich hänge seit Wochen an dem letzten Kapitel von einem buch fest und schaffe es einfach nicht 😦

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s